GEWÖHNLICHKEIT – 8 der Regenbogen

GEWÖHNLICHKEIT

GEWÖHNLICHKEIT
8 der Regenbogen

Diese Gestalt, die hier die herrliche Landschaft genießt, zeigt uns, dass wir Schönheit in ganz einfachen, gewöhnlichen Dingen des Lebens finden kann.
Wie oft wissen wir die Schönheit der Welt, in der wir leben, nicht zu schätzen!

Manchmal kommen die seltenen Momente, in denen du eins wirst. Du schaust aufs Meer, wie wild es ist, und plötzlich vergisst du deine Abspaltung, deine Schizophrenie und entspannst dich. Oder du wanderst im Himalaya, siehst den jungfräulichen Schnee auf den Gipfeln, und plötzlich umgibt dich eine kühle Gelassenheit; du brauchst nicht mehr falsch zu sein, weil kein Mensch da ist, dem du was vormachen musst.

Du wirst wieder ganz, wirst eins. Oder du hörst schöne Musik und wirst eins. Wann immer du eins wirst, bist du von Frieden, Glück und Seligkeit umgeben. Du bist erfüllt. Auf diese Momente brauchst du nicht zu warten; diese Momente können für dich zum Alltag werden. Diese außergewöhnlichen Momente können zu gewöhnlichen werden, darum bemüht sich Zen.
Du kannst bei einem ganz gewöhnlichen Leben außergewöhnlich leben: ob du Holz fällst, Holz hackst oder Wasser vom Brunnen holst, du kannst vollkommen unbeschwert sein.
Du kannst vollkommen glücklich sein, wenn du den Boden putzt, Essen kochst oder die Wäsche wäschst. Denn es geht nur darum, dass du in deinem Tun vollkommen aufgehst, es genießt und dich daran freust.

Ob wir die Wohnung putzen, im Garten arbeiten oder Essen kochen, die ganz gewöhnlichen Aufgaben des Alltags werden zu geheiligten Handlungen, wenn du sie mit totaler Hingabe, mit Liebe und um ihrer selbst willen tust, ohne an Anerkennung oder Belohnung zu denken.

Wenn du die Situationen, die jetzt auf dich zukommen, mit Leichtigkeit ganz natürlich und normal angehst, bringt es dir viel mehr, als wenn du dich bemühst, besonders brillant, schlau oder anderweitig ungewöhnlich zu sein. Du musst weder Schlagzeilen als Erfinder machen, noch dich vor Freunden und Kollegen als Superstar präsentieren.

Du kannst deine einzigartigen Qualitäten heute am besten einbringen, indem du das Leben leicht nimmst und einfach Schritt für Schritt gehst.

(Osho-Zen)

Dein Kommentar

Danke für Deinen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.