Asteroid Sonja – Entdeckungshoroskop eines Marsbahnkreuzers

Asteroid Sonja

Asteroid 1293 Sonja JPL Orbit Viewer
Bild von JPL-Orbit-Viewer zeigt die Planetenbahnen von Sonne, Merkur, Venus, Erde, Mars, Asteroid Sonja und Jupiter

Asteroid (1293) Sonja ist ein heller Marsbahnkreuzer aus dem innersten des Asteroidengürtels. Er wurde am 26. September 1933 von dem belgischen Astronomen Eugène Joseph Delporte, der Königlichen Sternwarte in Ukkel (Brüssel) entdeckt. Der Asteroid Sonja erhielt seinen Namen auf Vorschlag des Bahnberechners, die Herleitung ist nicht bekannt.