Asteroid Sonja – Entdeckungshoroskop eines Marsbahnkreuzers

Asteroid Sonja

Asteroid 1293 Sonja JPL Orbit Viewer
Bild von JPL-Orbit-Viewer zeigt die Planetenbahnen von Sonne, Merkur, Venus, Erde, Mars, Asteroid Sonja und Jupiter

Asteroid (1293) Sonja ist ein heller Marsbahnkreuzer aus dem innersten des Asteroidengürtels. Er wurde am 26. September 1933 von dem belgischen Astronomen Eugène Joseph Delporte, der Königlichen Sternwarte in Ukkel (Brüssel) entdeckt. Der Asteroid Sonja erhielt seinen Namen auf Vorschlag des Bahnberechners, die Herleitung ist nicht bekannt.

Astronomische Daten

Der Asteroid Sonja gehört zur Klasse der erdnahen Kleinplaneten vom Typ Amor II. Seine durchschnittliche Umlaufgeschwindigkeit beträgt 19,95 km/. Sein sonnennächster Punkt, das Perihel, liegt bei 1,6171 AE und sein sonnenfernster Punkt, das Aphel, bei 2,839 AE. Sonja hat eine Exzentrizität von 0° 28´ und eine mittlere Neigung von 5° 36´ gegen die Ekliptik. Für einen Umlauf um die Sonne benötigt der helle Marsbahnkreuzer 3 Jahre und 4 Monate (1214 Tage).

*

Heute sind mehr als 725.233 Asteroiden im Sonnensystem bekannt

Länger als ein halbes Jahr habe ich intensivst nach der Uhrzeit der Entdeckung gesucht. Auf den Seiten des Minor Planet Center (MPC) habe ich Stunden verbracht. Das Minor Planet Center ist der einzige Standort für die Sammlung, Auswertung und Veröffentlichung von Daten über Kleinplaneten (Asteroiden) und Kometen. Im Frühjahr 2017 schrieb ich einen Freizeitastronom in meiner Nähe an, und eine Sternwarte in Süddeutschland. Ich hoffte einen Hinweis zu erhalten, wo ich die gesuchte Uhrzeit finde. Im Herbst 2017 stieß ich zufällig auf eine Beschreibung zu dem Asteroid (256813), welche mich im weiteren Verlauf, auf die gewünschte Seite mit der gesuchten Uhrzeit führte.

*

Was der Name Sonja bedeutet

Herkunft und Bedeutung des Namen „SONJA“
Germanisch / Nordisch: die SONNE
Griechisch: „die Weisheit“
SONJA (Соня), ist die russische Kurzform für Sophia.
Abgeleitet von „son“ hat der Name die Bedeutung: „die Träumende“, „die Träumerin“
Sonja wird auch als „Die, für die Wahrheit Kämpfende“ übersetzt. Der Name „SONJA“ taucht in der skandinavischen Statistik 1900 das erste Mal, und in Deutschland 1922.

*

In der Astrologie waren bis vor einigen Jahren, nur solche Asteroiden von Bedeutung, deren Name aus der griechisch-römischen Mythologie stammte, wie (2) Pallas, (3) Juno und (4) Vesta. Jeder Asteroid erhält eine Nummer. Wozu die gut sind, erkläre ich dir im nächsten Abschnitt. Astrologen der Gegenwart: Koch, Felber, Held, Liefeld und so weiter,  schenken auch jenen Himmelskörpern größte Beachtung, deren Namen von Gottheiten aus anderen Kulturkreisen stammen, wie die jüngst entdeckten größeren Objekte (20000) Varuna, (50000) Quaoar und (90377) Sedna. Oder Asteroiden, deren Name auf außergewöhnliche Lebensleistungen berühmter Personen auf einem speziellen Gebiet verweisen, wie (5049) Sherlock Holmes,  (13610) Lilienthal oder (13086) Sauerbruch.

*

Entdeckungshoroskop von Asteroid Sonja (1293)

Im Entdeckungshoroskop vom 26. September 1933, 0:25 MEZ, steht der Asteroid Sonja auf 10° 39´, im vom Mars regierten Widder, im 10. Haus und ist rückläufig:

11° – Der Herrscher eines Landes wird offiziell eingeführt.
Vortreffliche Verwaltung kollektiver Ideale. Gute und notwendige Anpassung an Normen. Idealisierung.

*

 Asteroid Sonja (1293)
Entdeckungshoroskop von Asteroid Sonja

Das Neumondhoroskop hatte den Aszendent im Widder, die Verbindung zu Mars ist unverkennbar. Die Planeten sind überwiegend in den männlichen Zeichen Widder, Zwillinge, Löwe, Waage, Schütze und Wassermann verteilt. Von den weiblichen Zeichen sind Stier, Steinbock und Fische nicht besetzt. Saturn, Uranus und der Mondknoten sind rückläufig.

 

Zum Zeitpunkt der Entdeckung steht der Aszendent in 26° 8´Krebs:

27° Ein rasender Sturm wütet durch eine bewohnte Schlucht.
Verstärkung von Elementen, die notwendig sind, um angelegte Möglichkeiten zu erwecken. Aufstieg zur Gelegenheit zu Entwicklung. Ein Herniederkommen kosmischer Kraft.

 

Das Zeichen Krebs herrscht über das 1. und über das 12. Haus.Tradition ist ein großes Thema. Der Asteroid will nicht mehr scheinen als er ist.

 

Der Mond als Herrscher von Krebs steht im 5. Haus, hier reflektiert er das Licht der Sonne besonders gut, was durch seine Stellung im Feuerzeichen Schütze noch verstärkt wird. Das ist die Verausgabung der seelischen Kräfte an die himmlische Macht. Alle Planeten, die im 2. Quadrant stehen, sind nach außen hin sichtbar.

*

Mond in Konjunktion mit (269) Justitia

In der römischen Mythologie spielt Justitia nur im Mythos eine Rolle. Hier verlässt sie als letzte der Himmlischen, die von Verbrechen erfüllte Erde des Eisernen Zeitalters und wird als Sternbild der Jungfrau an den Himmel versetzt. Im Mittelalter und Neuzeit hatte sich ihr Bild vollkommen gewandelt. Justitia wird jetzt als Jungfrau dargestellt, die in der linken Hand eine Waage und in der Rechten das Richtschwert hält. Ab dem 16. Jahrhundert gehört auch die Augenbinde zu ihrem festen Attribut.

 

Das 5. Haus wird von Pluto regiert. Das Schütze-Zeichen ist darin eingeschlossen. Der Mond kann sich demnach nicht so frei verausgaben, wie es auf den ersten Blick scheint. Auffallend ist das Quinkunx zwischen Mond und Pluto, und jeder der Beiden über den jeweils anderen herrscht, was wiederum einer Konjunktion gleichkommt. Das seelische Gleichgewicht ist leicht instabil, empfindlich und fühlt sich schnell angegriffen.

*

Pluto in Konjunktion mit (52) Europa

Europa ist einer der größten Asteroiden im Hauptgürtel. In der griechischen Mythologie ist sie die Tochter des phönizischen Königs Agenor und der Telephassa. (5731) Zeus verliebte sich in sie und verwandelte sich in einen weißen Stier. Er brachte sie übers Wasser nach Kreta, wo er seine Stier-Gestalt ablegte und sich ihr offenbarte.

*

Jupiter, der Zeichenherr von Schütze, steht im 4. Haus in Konjunktion mit (13610) Lilienthal, welcher für Erleuchtung und Aufstieg steht. Jupiter noch eine Konjunktion mit der Sonne, exakt am  27. September 1933 um 6:43 MEZ. Diese Konstellationen beschreiben, einerseits die Eigenschaften Jupiters, andererseits sein  großes heimische Reich.

 

Die Sonne kommt aus dem 2. Haus, welches zu beengend und klein für sie ist. Die Besetzung mit Vesta, dem Südknoten und Sirene (11) Parthenope unterstreicht das noch. Im 4. Haus hat sie den Platz mit dem Mond in 5 getauscht, was einer Neumond-Stellung gleichkommt.

 

Der Sonne in Waage das wissen wir, werden Harmonie, Ausgleich, Gerechtigkeit, Schönheit und Kunst zugeschrieben. Die Schattenseite ist launisch, kalt und unbelebt und von äußerlichen Begegnungen abhängig. Die Sonne ist in der Waage im Fall und der Mond als weibliches Prinzip in Schütze erhöht.

 

Sonne in Konjunktion mit (22) Kalliope

In der griechischen Mythologie ist Kalliope eine der neun Töchter des (5731) Zeus und der (57) Mnemosyne. Sie ist die Muse der epischen Dichtung, der Wissenschaft, der Philosophie und des Saitenspiels sowie die Muse des Epos und der Elegie. Mit (1862) Apollo hat sie die Söhne Orpheus und Linos. Ihr Attribut ist die Schreibtafel.

 

Alle drei,  Sonne, Jupiter, Kalliope sind durch ein Trigon mit Chiron in Zwillinge im 11. Haus verbunden. Geduld angesichts dessen, was unabänderlich ist;  Zähigkeit und Mut. Ein Gefühl von Besonderheit, gemäßigt durch die Akzeptanz menschlicher Grenzen.

 

Venus im Skorpion steht im Zeichen ihres Exil. Sie befindet sich im 4. Haus in einer Konjunktion mit dem Asteroid (4257) Ubasti. Bei den Ägyptern wurde Ubasti als Göttin der Fruchtbarkeit verehrt,  die meistens als Katze oder Frau mit Katzen- oder Löwenkopf dargestellt wird. Als Göttin der Fruchtbarkeit und der Liebe fungiert Bastet auch als Beschützerin der Schwangeren. Sie ist auch Göttin der Freude, des Tanzes, der Musik und der Feste. Im Entdeckungshoroskop sind beide durch ein Quadrat mit Saturn im 7. Haus verbunden.

*

Die starke Besetzung im 4. Haus, geht auf Kosten des Widders.

*

Uranus im 10. Haus zeigt eine ungewöhnliche, nicht alltägliche Laufbahn an.Uranus hat in diesem mächtigen und exponierten Haus eine außergewöhnliche Wirkungskraft! Uranus kommt aus dem 8. Haus und bringt Pluto-Themen mit. Der sich immer wieder erneuernde Zustand. Mars als Herrscher von Widder steht im 4. Haus und befindet sich im Zeichen Skorpion auf  20° 32´.

 

Mars Konjunktion (430) Hybris

Mars ist im Skorpion Nachtherrscher und stark gestellt. Kraftentfaltung bis zur Rücksichtslosigkeit. Eine gewisse Maßlosigkeit im Anspruch, seinen Willen durchzusetzen, wird durch die Konjunktion mit Hybris (altgriechisch: Übermut und Anmaßung) besonders hervorgehoben. Hybris wird mit Realitätsverlust und die Überschätzung der eigenen Fähigkeiten, Leistungen und Kompetenzen, vor allem in Machtpositionen, in Verbindung gebracht. Passend für 1933.

 

Der Asteroid Sonja befindet sich in einem Quinkunx zu Neptun. Neptun im 3. Haus deutet auf  Über- oder Decknamen hin; Pseudonyme werden verwendet. Sonja gehört zu den 120 Asteroiden, für die keine Namensbedeutung hinterlegt ist.

 

Merkur im 4. Haus steht in Opposition zu Asteroid Sonja und muss hier Nähe und Distanz überbrücken. Er hat eine Konjunktion mit (106) Dione. In der griechischen Mythologie ist Dione die Mutter der (1388) Aphrodite. In der römischen Mythologie wird sie, außer bei Cicero, mit Venus gleichgesetzt. In Dodona wird Dione neben Zeus als eine Orakelgottheit verehrt. Bei deren Deutung scheinen auch Räucherungen und Rauschgetränke im Spiel gewesen zu sein.

(1) Ceres, die Göttin der Fruchtbarkeit und Feldfrucht, die einsatzbereite Mutter und enge Begleiterin, hier in Konjunktion mit (90377) Sedna im 10. Haus.

 

Wie du Deinen persönlichen Namensasteroid findest

Bei der Suche nach dem passenden Asteroiden für deinem Namen, musst du vielleicht etwas kreativ sein. Beispiele:

Gabriele = (355) Gabriella / Müller = (4031) Mueller,
Vanessa = (10313) Vanessa Mae / Leoni 8299 Téaleoni
Fink = (11762) Vogel / Simon = (91287) Simon-Garfunkel.

*

Die Nummer in der Klammer, gibst du in die Einstellung für die Asteroiden in deine Lieblings Astro-App (z. B. astro com) ein. Du kannst mich auch anschreiben. Dein persönlicher Namensasteroid sollte in deinem Geburtshoroskop mit der  Sonne, dem Mond oder dem Aszendent in Verbindung stehen. In meinem Geburtshoroskop steht der Asteroid Sonja im 3. Haus. Er befindet sich in einem T-Quadrat zum Aszendent in Waage und in Opposition zu Medium Coeli in Krebs. Mit der Venus im 11. Haus, verbindet ihn ein Trigon. Mein Mars steht in Löwe, Feuer hab´ ich! Als Kind hatte ich mir den Namen (83) Beatrix gewünscht.

 

Es gibt auch ein Asteroiden mit meinem Nachnamen, dieser wurde am 24. September 1960 entdeckt. Der Asteroid steht in meinem Geburtshoroskop im 1. Haus und ist durch ein Sextil mit meiner Mond-Mars-Konjunktion im 11. Haus verbunden. Der Asteroid (3742) Sunshine steht im 6. Haus im Zeichen Fische und im Trigon zu meinem Jupiter im Krebs.

Abrufstatistik wikip. der letzten 20 Tage: (966) 151 x, (1293) 67 x, (7696) 5 x, (17458) Astronomisches Zeichen 69 x

*

Dienstag, 26. September 1933

In Memphis (US-Bundesstaat Tennessee) wird der Gangster George F. Barnes jr. (* 18. Juli 1895) auch bekannt als “Machine Gun” Kelly verhaftet. Er gilt vermutlich als einer der berühmtesten Gangster  der Petition-Ära. George F. Barnes jr. hatte Sonne, Merkur und Jupiter im Krebs. Pluto, Mond und Neptun in Zwillinge und  Mars in Löwe.

 

Mit mehreren Komplizen entführte Barnes im Juli 1933 den Öl-Magnaten Charles Frederick Urschel (* 7. März 1890) aus Oklahoma City und dessen Freund Walter R. Jarrett. Zu dem Beinamen Machine Gun Kelly kam er durch seine Ehefrau Kathryn Kelly. In den Medien verbreitete sich der Spitzname durch den Fund einer Maschinenpistole (Thompson Submaschine Gun) an Urschel´s Entführungsort.

 

Den Ermittlern gelang es später Barnes Ehefrau Kathryn Kelly als Käuferin der Waffe zu identifizieren. Sie soll auf diese Weise versucht haben, ihm damit in der Verbrecherwelt einen „berüchtigten“ Ruf zu verschaffen. Kathryn Kelly (* 18. März 1904, Merkur [Fische] Quadrat Pluto [Zwillinge], Neptun [Krebs] Quadrat Jupiter [Widder]). Kathryn Kelly hatte es faustdick hinter den Ohren.

 

Die Kelly´s hatten Urschel im Bauernhof von Kathryn´s Mutter versteckt. Nach der Geldübergabe von (200.000,00 $) ließen sie ihn wieder frei. Charles Urschel konnte gegenüber dem FBI detaillierte Angaben über den Ort seiner Gefangenschaft machen. Charles Urschel hatte Merkur (Wassermann) Trigon Uranus (Waage) Trigon Nordknoten (Zwillinge).

*

Pluto im 12. Haus macht berühmt

Am frühen Morgen des 26. September 1933 werden George Barnes Kelly und seine Ehefrau von FBI-Agenten und der Polizei von Memphis verhaftet, beide sind zu diesem Zeitpunkt unbewaffnet.

 

Am 22 Oktober 1933 wurde das Paar zu 2 x lebenslanger Haft verurteilt. Es war der erste Strafprozess in den USA, in dem Kameras erlaubt waren. Insgesamt verbüßte er 21 Jahre im Gefängnis, davon 17 Jahre auf der Insel Alcatraz.

 

George Barnes Kelly starb am 18. Juli 1954 im Gefängnis an einem Herzinfarkt, es war sein 59. Geburtstag. Ehefrau Kathryn Kelly wurde 1958 aus der Haft entlassen und lebte bis zu ihrem Tod 1985, an einem anonymen Ort unter dem Namen Cleo Kelly.

*

Es wurden mehrere Lieder über Maschine Gun Kelly gesungen, 7 Filme und 2 Bücher mit dem Thema veröffentlicht. Es war der erste Prozess-Fall von J. Edgar Hoover (*1. Januar 1895).

Das war´s zum Asteroid Sonja.

3 Kommentare

  1. Suchendesays:

    Dankeschön für den aufschlussreichen Artikel. Ich weiß jetzt Bescheid in einer bestimmten Sache.

  2. Erstaunlich, wie klar das raus kommt. Das passt sehr gut zusammen. Hätte gerne so ein Horoskop für meine Verlobte, auch mit den Asteroiden drinnen. Können Sie das für mich machen?

    L G.
    Michael V.

Dein Kommentar

Danke für Deinen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.