SONNE Quadrat PLUTO – Macht und Ohnmacht

Sonne Quadrat Pluto

SONNE Quadrat PLUTO
Symbole – SONNE Quadrat PLUTO

Es mag richtig sein, dass Pluto für die Astronomie und Wissenschaft zu klein und zu weit entfernt ist, um als Planet in unserem Sonnensystem zu gelten, Doch sein Erscheinen im Horoskop, im Aspekt oder im Transit, lässt keinen von uns Menschen unberührt.

SONNE Quadrat PLUTO

ist ein wirklich nicht einfacher Aspekt, der im günstigsten Fall die Weiterentwicklung unseres Egos bedeutet, wenn wir es schaffen, uns von langwierigen Machtkämpfen, seelischen Verstrickungen, gegenseitige Erpressung und Intrigen herauszuhalten.

 

Wer den Pluto Transit im Quadrat zur Sonne bereits hatte, weiß wovon ich spreche. Machtkämpfe und Ohnmacht in Beziehungen erreichen einen weiteren Höhepunkt. Nachgeben fällt unter diesem Aspekt besonders schwer. Der Stärkere und es gibt immer einen, neigt jetzt noch mehr, dem vermeintlichen Schwächeren in manipulativer Art seinen Willen aufzuzwingen.

 

Dabei ist ihm gar nicht bewusst, dass er in Wirklichkeit seine eigenen Schattenseiten im Gegenüber bekämpft. Der Stärkere kann unbewusst Angst vor dem (vermeintlich) Schwächeren haben, denn dieser könnte ihm indirekt seine dunklen Seiten in ihm bewusst machen und auf diese Weise Macht über ihn erlangen.

 

SONNE Quadrat PLUTO

Das muss natürlich sofort unterbunden werden und es wird alles daran gesetzt, dass ihm der bisher Schwächere unterlegen bleibt. Pluto muss spüren, dass die Sonne seinem Willen folgt, um sich ihr gegenüber sicher zu fühlen. Üblicherweise tun das (vermeintlich) Schwächere nicht, sondern verfolgen in den meisten Fällen ihre eigenen Interessen, die oft im Gegensatz zu den Interessen des Stärkeren stehen.

 

Der Schwächere neigt wiederum recht häufig dazu dem Stärkeren schlechte Absichten zu unterstellen und misstraut ihm, obwohl es nicht immer einen Grund dazu gibt. Die Ursache dafür liegt allerdings in ihm selbst. Er empfindet sich als nicht wirklich so akzeptiert, wie er ist, weil dieser ganz genau sieht, dass in ihm nicht alles so toll ist, wie er dies immer darstellen möchte.

 

Hier lässt sich Pluto nicht

von der Sonne blenden

Wir wissen wie das endet, irgendwann, nachdem der Schwächere sich immer weiter zurückgezogen hat, wird er den Stärkeren verlassen, was diesen oft schmerzlich verletzt, denn er spürt den drohenden Verlust seines Einflusses. Besonders hart trifft ihn, wenn seine Autorität und Macht nicht gewürdigt wird. Pluto nennt die Dinge beim Namen und lässt nicht locker, das mag die Sonne nicht und weicht deshalb aus. Sie fürchtet sich vor der Tiefe, in die sie Pluto führen könnte.

 

Häufig kommt es unter diesem Aspekt zu Trennungen, indem eine höhere Macht in das Schicksal eingreift. Dies könnte zum Beispiel eine dritte Person oder ein Schicksalsschlag sein. Jedenfalls sind wir bei solchen Anzeichen immer aufgefordert zu lernen, einen höheren Willen in unserem Leben zu akzeptieren. Und daran zu arbeiten, selbst mehr Macht über unser Unterbewusstsein zu erlangen um uns dadurch, aus tief sitzenden Mustern befreien.

Dein Kommentar

Danke für Deinen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.