Jupiter Konjunktion Pluto – die Wertebasis unserer Gesellschaft

Jupiter Konjunktion Pluto wird am 5. April 2020 um 2:04 MESZ auf 24° 53´ Steinbock exakt.

Jupiter Konjunktion Pluto
Jupiter Konjunktion Pluto im 2. Haus

Jupiter symbolisiert u. a. unsere Vorstellung von Recht und Ideologie. Das sich ausdehnende Prinzip von Jupiter wird im streng, formierenden Steinbock begrenzt, deshalb steht Jupiter im Steinbock im Zeichen seines Falls. Er bringt dort Ideen in substanzielle Form, verkörpert in Gesetzen, Regeln und Prinzipien.

Pluto im Steinbock stellt alles bisherige in Frage, von neuer Weltordnung ist die Rede. Wer soll das sein? Vom Feiern und Singen hat Pluto im Steinbock keine Ahnung, er zeigt sich im emotionslosen Sprechgesang, Beton in Kunst und Architektur. Auch im zwanghaften Ausweiten von Regeln und Gesetzen, die das alltägliche Leben der Massenbevölkerung formieren.

 

Aszendent in Schütze

Der Aszendent von Jupiter Konjunktion Pluto steht in 23° 5` Schütze. Das strahlt großartig aus. Zeichenherr ist Jupiter, seine Stellung in Haus und Zeichen zeigt an, um was es geht.

Jupiter und Pluto treffen in Konjunktion im 2. Haus aufeinander. Rechtsangelegenheiten drehen sich um materielle Werte. Die Wertebasis unserer Gesellschaft steht jetzt im Mittelpunkt. Jupiter und Pluto blasen den Verwaltungsapparat immens auf. Sicher zeigt diese Verbindung auch großes Glück an, manche machen zur Zeit ihr Geschäft des Lebens. Mars und Saturn im 2. Haus deuten auf Militär und Grenzen hin.

 

Merkur und die Schließung der Grenzen

Das Quadrat zum Waage MC zeigt es schon an, die Sicherheitsmaßnahmen im 2. Haus, gehen zu Lasten des öffentlichen Geldes. Schönheit, Kunst und Liebe fallen der Konjunktion von Jupiter und Pluto zum Opfer. Merkur in Fische hat soeben die Konjunktion mit Neptun hinter sich gebracht. Merkur in Fische steht im Zeichen seines Exils, also schwach. Die vielen unterschiedlichen Informationen, ungenaue Zahlen und damit verbundenen Unklarheiten, die uns unkontrolliert begegnen, passen sehr gut zu der uneindeutigen Stellung von Merkur in Fische. Hinter der Sonne, kann er ungesehen, machen was er will. Alle, die um den 10. März, als Merkur still stand, ins Ausland gereist sind, wurden von der Rückreisesperre nach Deutschland überrascht.

Venus, die uns im Stier einen wunderschönen Vorfrühling brachte, ist in Zwillinge angekommen und steht im 5. Haus der Lebensfreude. Der 1. Aspekt den sie hat, ist ein herausforderndes Quadrat von Mond in Jungfrau. Das macht kalt.

 

Der Mond in Jungfrau kennt sich aus

Mond in Jungfrau im 9. Haus, fordert Anpassung an die Bedingungen. Im Horoskop sieht es so aus, als sitzt der Mond in einem Ausguck. Wie ein Seismograph, nimmt er jede noch so feine Schwingung, schon von weitem wahr. Der Mond im 9. Haus steht auch für hohe Ideale. In diesem Fall für penible Hygienestandards, Abstand halten, nicht Husten.

Der Mond steht im Quinkunx zu Mars. In Jungfrau ist der Mond intensiv mit sich selbst beschäftigt, damit kann Mars im Wassermann nicht viel anfangen.

Venus in Zwilling bringt vor allem den Wert in Umlauf. Geld wird selbst zur Ware. Libré. Zudem steht sie im Trigon zu Mars und Saturn im Wassermann, was sie stärkt. Leicht zu durchschauen ist sie nicht, es ist auch Berechnung im  Spiel.

Die absolut strengen und verschärften Sicherheitsvorkehrungen, gehen zu Lasten der Existenz und unsere Lebensfreude. Wir sollen in unseren Häusern bleiben, alles lebendige einstellen um Krankheit und Tod zu vermeiden. Um den Druck auf die Massen zu verstärken, sollen ab jetzt hohe Bußgelder, dem Zwang zur Isolierung Nachdruck verleihen. In Berlin und Brandenburg ist die Bundeswehr präsent. Soldaten machen Jagd auf Gruppen und Leute, die den Mindestabstand von 1,50 m nicht einhalten.

Besser lässt sich Jupiter Konjunktion Pluto im Steinbock nicht beschreiben. Die neue Kassenbonpflicht fällt auch darunter, viel Papier, das jetzt auch noch entsorgt werden muss. Als wäre der Einzelhandel für Schwarzgeld anfällig.

 

Mars und Saturn

Mars und Saturn lieferten noch auf den letzten Graden im Steinbock die Zündung für eine völlig übertriebenen Massenhysterie. Jetzt im Wassermann angekommen, bestimmt das Denken unsere Motivation und unseren Energieeinsatz. Der einzelne Mensch zählt nichts, jeder muss zum Wohle der Masse auf seine persönlichen Bedürfnisse verzichten und leiden. Das ist das Prinzip des Wassermanns, und nennt sich Humanität.

Die Sonne steht im 3. Haus im Zeichen Widder. Hier stellt sie sich selbst dar, dabei beschränkt sie sich nicht auf den eigenen Bereich, sondern berührt auch den Nachbarn. Ein Trigon zum Aszendent und somit Jupiter ist der einzige Aspekt, den die Sonne hat.

 

Venus bis 7. August 2020 in Zwillinge

Venus wird am 13. Mai 2020 auf 21° 50´ in Zwillinge rückläufig, und läuft bis zum 25. Juni auf 5° 20´ zurück. Ab dem 10. April 2020 bewegt sich Venus bereits im Schatten ihrer Rückläufigkeit. Am 4. Mai bilden Venus und Neptun ein Quadrat. Merkur verlässt am 11. April nach langer Zeit das Zeichen Fische. Im Widder steht er sofort im Quadrat zur Mondknotenachse. Das macht die Kommunikation und den Handel auch nicht viel besser.

Der Mond kommt am 10. April im Skorpion an und bildet ein Quadrat zu Mars und Saturn im Wassermann. Gleichzeitig steht Mars im Quadrat zu Uranus im Stier. Die Menschen lassen sich nicht ohne Gegenwehr unendlich lange im Haus einsperren. Machen wir uns schon mal auf eine unruhige Zeit gefasst.

Ich denke nicht, dass wir uns im Haus vor dem Tod verstecken können. Wer sterben soll, stirbt an allem und überall, die meisten auch noch im eigenen Bett oder auf der Couch.

Wer sich dauerhaft vor geistiger und seelischer Manipulation schützen will, sollte auf das Fernsehen verzichten. Klar erreicht meist alles, was im Fernsehen gezeigt wird, auch irgendwann das Internet, doch noch lange nicht meinen News Feed, wenn ich das nicht will.

 

*

Jupiter Konjunktion Pluto auf 28° 24´ Schütze am 11. Dezember 2007 im 5. Haus.

0 Kommentare

  1. Hallo,

    das ist super erklärt und sachlich verständlich geschrieben und kein bisschen reißerisch. Das Schlagwort, das gerade in aller Munde ist, kommt nicht einmal darin vor. Das hat mir so gut gefallen, dass ich mich entschieden habe, diesen Kommentar zu schreiben.

    Dankeschön und weiter machen

  2. M. F. hat sich das eigene Horoskop gedeutet und sagte:says:

    Hallo Astronja,
    man weiß ja nicht mehr, was man glauben soll. Die Nachrichten geben ständig neue Zahlen raus. Dass man das so direkt auch im Horoskop sieht, finde ich ja irre.

Dein Kommentar

Danke für Deinen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.