DIE INNERE STIMME – Osho-Zen Tarot

DIE INNERE STIMME

DIE INNERE STIMME Osho Zen
II/2  DIE INNERE STIMME

Die innere Stimme spricht nicht mit Worten, sondern in der wortlosen Sprache des Herzens. Sie ist wie ein Orakel, das nur die Wahrheit sagt. Wenn sie ein Gesicht hätte, sähe sie aus wie das Gesicht in der Mitte dieser Karte – wach, aufmerksam und fähig, Licht und Dunkel anzunehmen, was die beiden Hände mit dem Kristall symbolisieren. Der Kristall steht für die Klarheit, die wir finden, wenn wir Dualität überwinden. Die innere Stimme kann auch spielerisch sein. Sie taucht tief in die Gefühle ein und steigt wieder zum Himmel empor wie die beiden Delphine, die im Wasser des Lebens tanzen.

Die Mondsichel verbindet sie mit dem Kosmos, die grünen Blätter auf ihrem Kimono stehen für die Verbindung mit der Erde.

Manchmal hören wir zu viele Stimmen, die uns hin und her zerren. Aber unsere Verwirrung mahnt uns in solchen Situationen, Stille und die Mitte in uns selbst zu suchen. Nur dann können wir unsere eigene Wahrheit hören.

 

Wenn du deine Wahrheit in dir selbst gefunden hast, gibt es für dich in der ganzen Existenz nichts mehr zu finden. Die Wahrheit wirkt durch dich. Wenn du die Augen öffnest, öffnet die Wahrheit ihre Augen. Wenn du die Augen schließt, schließt die Wahrheit die Augen.

 

Das ist eine großartige Meditation. Wenn du diese Technik verstehst, brauchst du nichts zu tun. Alles, was du tust, ist Wahrheit.

Das ist eine der einfachsten Meditationstechniken. Ganz allmählich reduziert sich alles auf diese einfache Formel. Dann brauchst du keine Technik mehr.

 

Bist du einmal geheilt, wirfst du die Meditation fort, wirfst du die Medizin weg. Dann lebst du die Wahrheit – lebendig, strahlend, zufrieden, glücklich; wie ein Lied, das du dir selbst singst.

Dein ganzes Leben wird zum Gebet ohne Worte; besser gesagt: es wird zur Andächtigkeit, zur Anmut und Schönheit, die nicht von dieser Welt sind, zum Lichtstrahl, der aus dem Jenseits in die Dunkelheit der Welt dringt.

 

Osho- Zen

Dein Kommentar

Danke für Deinen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.