REIFE – 9 der Regenbogen

REIFE

Osho Zen-REIFE
9 der Regenbogen

Wenn die Frucht reif ist, fällt sie von selbst vom Baum. Einen Augenblick lang hängt sie noch voller Saft am Stiel, und im nächsten Moment fällt sie nicht weil jemand sie dazu zwingt oder sie sich die Mühe machen muss zu springen, sondern weil der Baum erkennt, dass sie reif ist. Er lässt sie einfach los.

Diese Karte bedeutet es, dass du heute bereit bist, deinen inneren Reichtum, deinen „Saft“ mit anderen zu teilen. Du brauchst nichts anderes tun. als genau dort, wo du gerade bist, entspannt und offen zu sein für alles, was kommt. Es gibt viele Bereiche, wo du dich mitteilen und kreativ ausdrücken kannst – deine Arbeit, deine Beziehungen, dein Alltagsleben. Du brauchst dich weder darauf vorbereiten noch dich dafür anstrengen.

 

Es ist einfach die richtige Zeit!

 

Nur wenn dir die Meditation ein Licht geschenkt hat, dass in jeder Nacht scheint, dann wird selbst der Tod für dich kein Tod sein, sondern eine Tür zum Göttlichen. Mit dem Licht in deinem Herzen verwandelt sich der Tod selbst in eine Tür, durch die du in den Geist des Universums eintrittst und eins mit dem Ozean wirst. Und ohne diese ozeanische Erfahrung ist dein Leben umsonst gewesen.

 

Zeit ist immer jetzt; die Frucht ist immer reif. Du musst nur Mut lassen, um in deinen inneren Wald einzudringen. Die Frucht ist immer reif, und der Zeitpunkt ist immer richtig.

So etwas wie den falschen Zeitpunkt gibt es nicht!

 

Osho-Zen

1 Kommentare

  1. Hallo!
    Ich habe diese Seite vorhin erst entdeckt und spontan die Tarotkarten im Internet bestellt.
    Danke für die Anregung. Wenn ich nicht damit klar komme, dann melde ich mich wieder.

    Beste Grüße aus Aschaffenburg

Dein Kommentar

Danke für Deinen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.