NEUN DER MÜNZEN – Rider Waite Tarot

NEUN DER MÜNZEN

NEUN DER MÜNZEN

Jungfrau lebt im Hier und Jetzt.
Venus steht für die Schönheit des Lebens.

Eine kostbar gekleidete Frau steht in einem blühenden Garten. Die Weintrauben, welche die Frau umgeben, sind ein Zeichen für ein schönes Leben. Mit der rechten Hand stützt sie sich auf eine Münze und auf ihrer linken behandschuhten Hand sitzt ein Falke.
Die Karte NEUN DER MÜNZEN zeigt, dass sich die Frau der Reichtümer in ihrem Leben sehr bewusst ist. Die Schnecke links unten im Bild symbolisiert jedoch den Rückzug und ein anderes Lebenstempo, somit bezieht sich die eigentliche Bedeutung dieser Karte auf den inneren Reichtum.

Heute ist ein Tag, der Dein Leben sehr bereichern wird, entweder durch prickelnde Begegnungen, oder durch einen Glücksfall materieller Art. Du lebst im Einklang mit dir. jetzt fühlst du dich wohl bei dir. Dein Glanz, deine Ruhe, deine wohl gedeihende Umgebung zeigen das. Du hast die sichere Gelassenheit, die daraus erwächst, dass du weißt, du wirst immer alles haben, was du brauchst.

Du lebst hier und jetzt aus deiner Mitte

Konsequent verzichtest du auf unnötige Ideale, ungewollte Verpflichtungen und unverbindliche Experimente. Du bist bei dir und lässt dich fallen und verwöhnst dich gern. Du verstehst die Sprache, der Tiere, Pflanzen, der Körper und Gesten. Um dich herum kann alles wachsen und gedeihen. Du bist Bewegung und Ruhe. Durch deine Wärme strahlst du Vielfalt strahlst du Geborgenheit und Erotik aus, bei dir fühlen sich deine Mitmenschen wohl. Entspann dich. Genieße dich. Halte deinen Glanz nicht versteckt.

Dein Kommentar

Danke für Deinen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.