Lilith Konjunktion Merkur in der Waage

Lilith Konjunktion Merkur

Lilith Konjunktion Merkur
Lilith Konjunktion Merkur in der Waage

In nur 20 Tagen ist Tausendsasa Merkur durch sein eigenes Zeichen Jungfrau gesprintet und ist jetzt im Zeichen Waage unterwegs.  Mit dem Zeichen Steinbock als  Aszendent und Saturn im 10. Haus, fast auf der Spitze von Haus 11, zeigt schon recht deutlich, in den nächsten Wochen weht durch unsere Kommunikation, eine steife Brise. Das Konjunktion von Lilith und Merkur in der Waage, fand gleich nach Merkurs Eintritt im 9. Haus statt.

Jetzt geht es darum, Vorurteile und überholte Meinungen zu hinterfragen, neugierig auf andere zugehen, unterschiedliche Standpunkte kennen und akzeptieren lernen, neue, aktuelle Informationen sammeln, um sich daraus eine objektive und vor allem eigene Meinung zu bilden.

 

Du kennst sie bestimmt auch, die sinnlosen Streitgespräche, in denen keiner zuhören aber jeder recht haben will. Jeder Vorwurf wird mit einem Gegenvorwurf beantwortet und jede Gefühlsregung mit einer Verurteilung. Wer z. B. einen Spruch drauf hat wie : „Du bist immer so emotional und dramatisch!“ erspart sich die Mühe zuzuhören und sich auf Gefühle einzulassen. Dieser Satz passt einfach immer und führt bequem in die allseits bekannte Schleife, der immer gleichen Streitgespräche. (Mobbing Strategie) Dadurch wird die unbefriedigende Situation gestärkt und es findet, egal wie wortgewaltig die Szenen auch sein mögen, überhaupt keine Kommunikation statt.

 

Lilith die kalte rächende Wut des Weiblichen

Lilith

Lilith ist, die kalte, sich rächende Wut des Weiblichen, aufgrund unkontrollierbarer, überwältigender Trauma – Energie. Immer dort, wo männlicher Machtanspruch ungerechte Züge aufweist. Ein Trauma liegt vor, wenn ein Ereignis bei weitem unsere Verarbeitungskräfte übersteigt, bei gleichzeitiger Abwesenheit schützender und seelischer Kräfte.Traumatisierte brauchen dringend Schutz und Aufnahme, wenn sie aber zu verletzt sind und sich noch in der Wut, also im Machtkampf befinden, stoßen sie im Kontakt zu anderen weitere Verletzungen an, die dann erst einmal nur über einen gewissen Abstand zu beruhigen sind.

 

Lilith symbolisiert einen überreizten Schmerzkörper, der aufgrund fehlender Geborgenheit, keine schützende Schicht aus Urvertrauen bilden konnte. Lilithtransite werden bei Männern oftmals durch lilithbetonte Frauen ausgelöst. Aus familiärer Sicht ist Lilith ein Anziehungspunkt für einen schwierigen, kalten und ungerechten Familienschatten, einer ungesehenen sowie ausgesprochen unbeliebten Wahrheit und ist damit ein Verstoßungsgrund.

Lilith Konjunktion Merkur

Bei genauerem Hinsehen, gibt es weit ins Ahnensystem zurückreichende, dramatische Geschehnisse, die vor allem in Mutter-Kind- oder Mann-Frau-Beziehung Kälte hinterlassen haben.
Oft ist die verletzte und daher unbedingt schmerzvermeidende Haltungen von lilithgeprägten Frauen und Männern gegenüber Themen zu Mutter-Kinderfrage, Fehlgeburten, Ablehnung des Kinderwunsches sowie Abtreibung und Kindstötung markant. Oft geschieht in Begegnungen mit lilithetonten Menschen, ein durchaus kaltes, uns tief erschütterndes Zuschlagen, um ein verdrängtes Anrecht zumindest schnell zur Kenntnis zu bringen, bevor sich die Lilith wieder zurückzieht.

Gewissensbisse entstehen immer dann, wenn ein inneres Bedürfnis auf eine äußere Konvention trifft.

Lilith Konjunktion Merkur
Marduk

Lilith Konjunktion Merkur steht für die Fähigkeit, schlechte Traditionen infrage zu stellen und patriarchale Lügen sowie verfälschte Textstellen zu entlarven.

Marduk

Die frühesten Mythen erzählen vom Kampf der neuen Götter gegen die Göttin, von Muttermördern wie dem babylonische Marduk und dem „heiligen“ Michael – die sich als Mörder der Muttergöttin in Schlangengestalt hervortun. Göttinnen wurden entwertet, ihre Attribute den Göttern zugesprochen, sie wurden zu Gattinnen der neuen Götter degradiert und diese zu Staatsgöttern erhoben, von denen bis heute behauptet wird: „sie waren schon immer da“.

Wie im Götterhimmel erfuhren die Frauen Abwertung und Unterdrückung auf Erden. Die Hybris der patriarchalen Chauvinisten (übertriebener fanatischer Nationalist), nahm mit der Zeit geradezu groteske Züge an. So wurde die Frau nur noch als „Gefäß“ betrachtet, das den „Samen“ des Mannes auszubrüten hatte (Aischylos Orestie).

 

Der patriarchale Mann wollte als eigentlicher und alleiniger Schöpfer des Kindes gesehen werden und verlangte deshalb Verehrung und Vergötterung, wie sie bis dahin die Frauen erfahren hatten. Gebärfähigkeit war einst das alleinige Zeichen von Macht. Männer wollten als machtvolle sowie überaus potente Kerle und stolze Väter vieler Söhne in die Geschichte eingehen.

 

Schon Adam und Eva zeugten ausschließlich Söhne. Bereits in der ersten Generation der drei Söhne Kain, Abel und Seth (!) wurden Frauen nicht mehr erwähnt. Noah hatte ebenfalls nur Söhne: Sem, Ham und Jafet, die Verwandtschaft folgte nur noch der männlichen Linie und die patriarchale biblische Welt bestand fast ausschließlich aus Männern.

Lilith hat Adam freiwillig verlassen
Lilitn Konjunktion Merkur
Lilith in Waage

Aus diesem Grund ist es auch überaus wichtig klarzustellen, dass Lilith, die erste Frau Adams, aus eigener Erkenntnis freiwillig den Garten Eden verlassen hat und nicht vertrieben wurde. Laut Mythos hat sich folgendes abgespielt: Adam verlangte von Lilith, sie solle beim Geschlechtsverkehr unten liegen. Darüber kann diskutiert werden. Lilith, die experimentierfreudig und über ein gutes Körpergefühl verfügt, hätte das wahrscheinlich genauso genießen können, wie jede andere Stellung auch.

Aber sie spürte, dass Adam damit etwas anderes meint, er will sie zu Unterordnung erziehen. Sie sagt: „Adam, du bist nicht gesprächsbereit, wie du es formulierst, ist es keine Bitte, sondern ein Befehl.“ Adam bleibt bei dieser spontanen Äußerung fast die Spucke weg und ist für einen Moment sprachlos. Lilith hat den Nagel auf den Kopf getroffen.

Lilith Konjunktion Merkur ist ein Aspekt , der weiß es einfach Instinktiv und nimmt allumfassend wahr. Sobald sich jemand verstellt, überhören wir deren Worte und nehmen, die dahinter liegende Absicht wahr.

 

Lilith Konjunktion Merkur

sind zusammen ein Kommunikationsgenie, wenn es um innere Wahrheit geht. Hier erkennt sie den wahren Adam in aller Deutlichkeit und kommuniziert selbst auch klar. „Ich spiele nicht die Rolle der Untenliegenden! Wir sind beide aus den selben Stoff gemacht, es gibt keine Rangordnung zwischen uns!“ Weil Adam abwehrt, fügt sie hinzu: „Du willst mir Unterwerfung befehlen und ich möchte eine Beziehung auf Augenhöhe!“

Lilith Konjunktion Merkur
Schweigen

 

Tatsächlich wurde Lilith nicht wie Eva, aus einer Rippe Adams gemacht, sondern zeitgleich und aus dem gleichen Lehm wie Adam geschaffen. Lilith hat sogar, was die Situation betrifft, logische Argumente auf ihrer Seite. So kommen an diesem Tag, durch Lilith´s klarer Analyse der Situation, die ehrlichen Standpunkte und Bedürfnisse der beiden ans Tageslicht. Im weiteren Verlauf muss Adam wohl immer wieder dasselbe wiederholt und nicht weiter zugehört haben und damit die Spirale der ewig gleichen Forderungen und Vorwürfe eröffnet.
Lilith und Merkur
Lilithbetonte Menschen lehnen  in der Regel die Aussöhnung mit uns ab, wenn die freundliche Fassade eingerissen ist und die Verletzung, sowie die unnachgiebigen Machtzwänge freiliegen.

 

Adam schimpft und Lilith schweigt. Er wiederholt seine Forderungen, sie schweigt. Er ist beleidigt und stinksauer, sie schweigt. Es ist nicht ihre Absicht ihn derartig wütend zu machen, aber genau das die Folge ist. Sie schweigt, weil sie bereits alles gesagt hat, was dazu zu sagen ist. Sie hat genau zugehört. Lilith hat mit sachlichen und verständlichen Worten ihre Gefühle ausgedrückt, sie wurde nicht gehört, nun schweigt sie. Wenn wir im alltäglichen Leben in ähnlichen Situationen immer wieder gebetsmühlenartig mit den gleichen Vorwürfen und Beschwerden anfangen, die Spirale höher zu drehen und unsere Kraft verschwenden, dann sind das die hoffnungslosen Versuche eines Menschen ohne Bewusstsein.

Wenn Lilith nur eine winzigste Hoffnung gehabt hätte

Die Lilith ist aber nicht hoffnungslos oder verzweifelt, sie ist stark. Lilith erkennt,  dass Adam jetzt nur noch Dampf ablässt, der trotz seiner vielen Worte, die Gesprächsebene zu Lilith verlassen hat. Wenn Lilith nur die winzigste Hoffnung auf eine gemeinsamen Zukunft mit Adam gehabt hätte, dann hätte sie das mit ihrem ganzen Körper und Seele ausdrücken können und ein magische Wort gefunden, welches wieder verbindet aber instinktiv spürt sie, dass es keinen Sinn mehr macht und ihre gemeinsame Zeit abgelaufen ist.

Sie verzichtet auf weitere Worte und nutzt ihre Merkurkräfte anders. Es wachsen ihr Flügel und sie erhebt sich mit einem kräftigen Flügelschlag aus dem Paradies, dass für sie keins mehr ist. Sie tut es endgültig und selbstbewusst aber ohne Reue oder Verbitterung.

 

Meine Art, Liebe zu zeigen
Das ist ganz einfach Schweigen
Worte zerstören
Wo sie nicht hingehören

Sieh den Tag am Himmel steh’n
Noch nicht müde, muß er geh’n
Doch die Nacht, die Anlauf nimmt
Tröstet ihn bestimmt

Nimm den Schatten von der Wand
Schweig‘ mir leise aus der Hand
Laß die Zeiger stille steh’n
Und du wirst schon seh’n

Schwöre keinen lauten Schwur
Stell‘ mir keine Fragen
Träum‘ die Sternenpartitur
Ohne was zu sagen

Halt‘ mich fest
Doch halt‘ mich nicht
Schreib‘ mir alles ins Gesicht
Laß den Tag vorüber geh’n
Und du wirst schon seh’n

Meine Art, Liebe zu zeigen
Das ist ganz einfach Schweigen
Worte zerstören
Wo sie nicht hingehören

– Daliah Lavi

 

Der Lilith fehlt die Neigung zum Bewerten und Vergleichen

und wird früher oder später anfangen, sich mit den „Unedlen“ und „Bösen“ auszutauschen. Sie hat das Paradies der „Heuchler“ verlassen und tanzt mit dem „Teufel“ lachend  auf dem Tisch. Ist das vielleicht ihre weltanschauliche Aufgabenstellung an uns? Kaum zu glauben!  Aber Glaubenssachen sind, mit Lilith im 9. Haus sowieso mit Vorsicht zu genießen.

In Lilith -Beziehungen gibt es einen Punkt des Machteinsatzes, an dem es kein zurück mehr gibt. Wenn einer hierbei einmal heftiger wird und das Machtgleichgewicht ernsthaft verletzt wird, ist die Beziehung abrupt vorbei, weil hierbei oft karmische Traumata zwischen den Beteiligten wachgerufen werden. Darin zeigt sich die besondere Bestätigung von darunterliegenden, meist dramatisch, zerstörerischen Beziehungen.

 

Es setzt sich nach, vielen Verletzungen bei Lilith zusehends eine autonome Lebensführung durch. Die Lilith kann alleine leben. Eine starke Lilith ist einer der stärksten Indikatoren für alleinlebende Frauen, die nicht in der Mutterrolle aufgehen. Die sich von ihren Männern trennen, die oft keine Kinder haben, weil sie keine möchten. Schwangerschaftsabbrüche oder Abgänge sind keine Seltenheit.

 

Merkur Quadrat Pluto

Merkur wird in den nächsten 6 Wochen 3 x in Spannung (Quadrat) zu Pluto gehen (09. Sept.  25. Sept. und 22. Okt.). Zudem befindet er sich seit heute im Schatten seiner bevorstehenden Rückläufigkeit (17. Sept. – 09. Okt). Mit Lilith´s Hilfe wird Merkur lernen, dann und wann, einfach mal die Klappe zu halten und seine Ohren für die Schwingungsebene zu spitzen. Als mentaler, kosmischer Kanal, als Kontakt zu anderen Welten. Merkur kann das, denn er ist das Symbol für alle unsere Öffnungen zu anderen Welten, auch wenn diese nicht sichtbar sind.

Lilith Konjunktion Merkur
Merkur Quadrat Pluto

 

Zusammen mit Lilith  kannst du jetzt durch Besinnung auf dich selbst, deine eigene Wünsche, Motive, Hoffnungen ergründen:

Wie finde ich meine eigene Weltanschauung?

erweitere ich mein Horizont?

fördere ich meinen Glauben und meinen Optimismus?

 

Es ist gut zu wissen, dass die himmlische Lilith, deren Wesen und Weg mit dem Zeichen variiert, als Königin der Nachtseite, der Seele heilende Antworten kennt. Bei spiritueller Hingabe an sie, gerade für traumatisierte Menschen, einen kosmischen Schutz bietet.

 

Eine Lilithbetonung liegt bei Spannungsaspekten Zwischen Lilith  zur Sonne, zum Mond, AC und AC-Herrscher sowie Saturn vor.

Dein Kommentar

Danke für Deinen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.