HEILUNG – Osho Zen

HEILUNG

HEILUNG Osho Zen
König des Wassers / HEILUNG

Es ist Zeit, tief vergrabene Wunden aus der Vergangenheit ans Licht kommen und offen zu lassen, damit sie heilen können. Die Gestalt auf dieser Karte ist nackt, verletzlich und bereit, sich von der Existenz liebevoll berühren zu lassen.

 

Die Aura um den Körper ist voller Licht. In der Atmosphäre von Entspannung, Fürsorge und Liebe können sich Kampf und Leiden auflösen. Lotosblüten aus Licht erscheinen am Körper und den feinen Energiekörpern, die uns, wie die Heiler sagen, umgeben. In jeder dieser subtilen Schichten erscheint ein heilender Kristall.

 

Wenn wir unter dem Einfluss der heilenden Kraft des Wasserkönigs stehen, verstecken wir uns nicht mehr vor uns selbst oder vor andern. Mit dieser offenen und akzeptierenden Einstellung können wir heute selbst geheilt werden und anderen helfen, gesund und heil zu werden.

 

Du trägst deine Wunde. Mit dem Ego ist dein ganzes Dasein eine Wunde, und du trägst sie mit dir herum. Keiner ist daran interessiert, dich zu verletzen; Keiner wartet darauf, dir weh zu tun. Alle sind damit beschäftigt, ihre eigenen Wunden zu schützen. Wer hat schon genug Kraft?

Dennoch geschieht es, weil du bereit bist, dich verwunden zu lassen. Wer im Tao ist, dem wird nicht weh getan. Warum nicht? Weil es niemand gibt, der verletzt werden könnte.

 

Es gibt keine Wunde

 

Er ist gesund, geheilt, ganz. Das englische Wort „whole“ (ganz, heil) ist schön. „Heilen“  kommt von „heil“, und das Wort «heilig» kommt auch daher, vom Ganzen. Er ist heil, geheilt, heilig.

 

Sei dir deiner Wunde bewusst. Lass sie nicht größer werden, lass sie heilen. Die Wunde heilt nur dann, wenn du ihr auf den Grund gehst. Je weniger du im Kopf bist, desto eher wird die Wunde heilen.

 

Lebe ein kopfloses Leben. Sei total in allem, was du tust. Versuche mal 24 Stunden lang alles total zu akzeptieren, egal, was passiert. Jemand beleidigt dich? Du akzeptierst es.
Reagiere nicht; schau was passiert. Dann spürst du eine Energie in dir fließen, wie du sie noch nie zuvor verspürt hast.

Osho Zen

Dein Kommentar

Danke für Deinen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.