FEIER – Osho Zen Tarot

FEIER

FEIER
3 der Wasser

Diese drei Frauen tanzen im Wind und im Regen. Sie zeigen uns, dass wir unabhängig von den äußeren Umständen feiern können. Wir brauchen nicht auf einen Feiertag oder einen besonderen Anlass zu warten, auch nicht auf einen sonnigen, wolkenlosen Tag. Die wahre FEIER hat ihren Ursprung in einer Freude, die wir zuerst tief im Inneren verspüren, bis sie überschäumt durch Tanz, Lachen und Singen, ja sogar Freudentränen.

 

Das Leben ist ein Moment, der gefeiert werden will, den man genießt. Mach es dir zum Vergnügen, zum Fest, damit du den Tempel betreten kannst. Der Tempel ist nicht für Griesgrämige, ist es nie gewesen. Schau das Leben ansiehst du irgendwo Traurigkeit? Hast du jemals einen deprimierten Baum gesehen? Hast du jemals einen Vogel gesehen, der sich Sorgen macht? Oder ein neurotisches Tier?

 

Nein, so ist das Leben nicht, überhaupt nicht. Nur der Mensch ist irgendwo aufs falsche Gleis geraten, da er sich für sehr weise und klug hält. Deine Klugheit ist deine Krankheit. Sei nicht zu klug. Denke immer daran inne zuhalten, nicht ins Extrem zu gehen. Es ist gut, ein bisschen töricht zu sein und ein bisschen weise zu sein – die richtige Kombination macht dich zum Buddha…

 

Diese Karte zeigt an, dass du dich jetzt immer weiter öffnest und bereit für die vielen Gelegenheiten bist, das Leben zu feiern und andere damit anzustecken. Du brauchst keinen bestimmten Tag für die Party einzuplanen. Lass heute dein Haar herunter, zieh die Schuhe aus und spring durch die Pfützen!

Die FEIER ist bereits im Gange, immer und überall.

Osho Zen

Dein Kommentar

Danke für Deinen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.