MARS im STIER – hütet die Schatzkammer der Venus, so lange sie rückläufig ist

MARS im STIER

MARS im STIER
Mars im Stier

Kriegsgott Mars hat sein eigenes Zeichen Widder verlassen und ist in das Venus-Zeichen Stier gezogen und leitet bis zum 21. April, dessen erdige Energie ein. Im Zeichen des Bullen ist Mars genauso leidenschaftlich wie immer aber seine Aufmerksamkeit ist hier mehr auf die Sinne, die materiellen Sorgen und „in gewissen Maße“ auf das Vergnügen gerichtet.

Das Zeichen Stier ist eine sexuelle Platzierung für den kosmischen Krieger, doch seine Zeit dort, deckt sich nahezu mit der Rückläufigkeit von Venus.

Etwas, dass dazu neigt, die marsianische Energie zu reinigen und zu intensivieren. Der äußere Ausdruck kann dadurch gehemmt, nicht um zu sagen frustriert sein. So, dass viele von uns, mit aufgestauten Energien, die Ventile bestimmt auf andere Weise finden werden.

Venus im Zeichen Fische – Das ist alles Auflösung

Venus im Zeichen Fische

Venus in Fische-AC Steinbock
Venus in Fische

Im Ereignishoroskop steht der Aszendent in 17° 27´ Steinbock.

18° Die „Union-Jack“-Fahne flattert an einem neuen britischen Zerstörer.

Extreme Verdinglichung innerer Hilfsmittel und Quellen. Herausforderung ans Leben. Glänzende Selbstverwirklichung. Volle Bewusstheit von Konkurrenz.