Never forget Loveparade 2010 in Duisburg

Am Tag vor der Loveparade 2010 in Duisburg war die Sonne in ihr eigenes Zeichen Löwe gegangen und stand zum Zeitpunkt der Eröffnung auf 1° 25´.

Sonne Sextil Saturn

Am 24. Juli 2010 steht die Sonne im Trigon zu Uranus im Widder und ab 3:21 MESZ in einem förderlichen Sextil zu Saturn in Waage. Was wir uns in den Kopf gesetzt haben, das schaffen wir auch. Am 23. Juli 2010 ging der Mond um 10:41 MESZ in den Steinbock. Hier passt sich der Mond den Regeln der Gesellschaft an. Einmal in Gang gesetzt führt er jeden Auftrag, ohne dessen Sinn nachzugehen, bis ins letzte aus.

Am 23. Juli  genehmigt das zuständige Amt der Stadt Duisburg, unter politischen Druck, die Loveparade auf den letzten Drücker. Kontrolliert wird auf Anweisung am 24. Juli nicht.

8:03 MESZ – geht die amtliche Genehmigung der Loveparade per E-Mail bei der Polizei Duisburg ein. Aszendent in 24° 26´ Löwe Konjunktion Merkur auf 24° 50´. Die Sonne steht im 12. Haus. Das MC in 11° 49´ Stier steht im harmonischen Aspekt zur Mondknotenachse auf 11° 58´ in Steinbock/Krebs. Der Mond ist auf 11° 1´ vorgerückt.

Saturn und Uranus

Bei den Vorbereitungen der Loveparade in Duisburg spielen Saturn und Uranus eine nicht unwesentlich Rolle. Am 9. Februar 2009 lief Saturn auf 20° 25´ Jungfrau das 1. Mal in die Opposition von Uranus in Fische. Das war der Tag an dem T. M. (* 19. Januar 1965) den Innenminister Dr. I. W. (* 26. März 1955) in einem offenen Brief bittet, seine Heimatstadt Duisburg von einer schweren Bürde zu befreien und den personellen Neuanfang im Polizeipräsidium Duisburg zu wagen. Im Interesse, der in Duisburg lebenden Menschen, im Interesse der Polizei.

Am 29. Oktober 2009 betrat Saturn erstmals das Zeichen Waage, hier steht er erhöht. Am 13. Januar 2010 wurde Saturn in Waage auf 4° 39´ rückläufig. Zur Eröffnungsfeier RUHR.2010 am 9. Januar, waren Merkur in Steinbock, als auch Mars in Löwe rückläufig. Am 7. April kehrte Saturn in die Jungfrau zurück. Ab 26. April 2010 lief Saturn rückwärts in die 2. Opposition zu Uranus. Am 30. Mai 2010 wurde Saturn auf 27° 05´ Jungfrau wieder direkt und erreichte am 22. Juli 2010 endgültig das Zeichen Waage.

Der Karl hieß Carl

Die Karl-Lehr-Straße in Duisburg führt auf der Ostseite durch einen Tunnel und auf der Westseite unter 3 Brücken durch. Zwischen 2 dieser Brücken befindet sich im 90° Winkel die Rampe, über die die Besucher gehen müssen, um auf das Gelände zu gelangen – ein Nadelöhr, auf das die Besucher von beiden Seiten drauf zu drängen und wieder raus müssen. Karl Lehr (* 15. Januar 1842 in Meschede) soll der 1. Bürgermeister von Duisburg gewesen sein, der sich selbst Carl Lehr schrieb. So was gibt’s auch nur in NRW!

Krass

10:00 MESZ – Nicht weit vom Bahnhof entfernt kann in der Friedrich-Wilhelm-Straße ab jetzt getanzt werden. Vom Ambulance Warehouse Truck* ertönt den ganzen Tag laute Musik.
MESZ
10:00 – 11:30 – Son of Barbarella
11:30 – 13:00 – S.O Neal
13:00 – 14:30 – Deco
14:30 – 16:00 – Jens Müller
16:00 – 18:00 – De Hessejung & Moses
18:00 – 19:30 – Florian Peters
19:30 – 21:00 – Sorgenkint
21:00 – 22:30 – Roland Casper
22:30 – End Surprise

Aszendent in 14° 59´Jungfrau Konjunktion Venus auf 15° 20´und Mond auf 11° 59´ Steinbock Konjunktion Nordknoten 11° 58´. MC in 10° 20´ Zwillinge Konjunktion Aldebaran (Anfang). IC in Schütze Konjunktion Antares (Ende). Bis 12:30 MESZ stand Saturn auf 0° 13´ Waage.

Die meisten Besucher kommen mit dem Zug angereist und kennen sich nicht aus. In der Stadt und auch im Netz ist der Weg vom Hbf bis zum Alten Güterbahnhof nicht genau beschrieben. Von Tunnel und Vorsperren war nicht die Rede.

Als um 12:02 MESZ geöffnet wird, steht der Aszendent in 6° 34´ Waage. Venus als Herrscher von Waage steht im 12. Haus. Was ist der Plan und wer hat ihn?

12:55:00 MESZ – auf der Karl-Lehr-Straße bildet sich ein riesiger Stau bis weit in die Düsseldorfer Straße hinein. Mond auf 13°, NK auf 11° 58´ und Pluto auf 3° 25´ im Steinbock, stehen im 3. Haus. Pluto, der Planet der Massen, stellt im 3. Haus die Loveparade dar. Der Mond steht im Steinbock im Exil. Alles Emotionale ist untergeordnet. Ohne Überschwang wird Macht gespürt und ausgeübt. Im 3. Haus ist das nur dargestellt.

Das 3. Haus wird von Schütze regiert. Jupiter ist just an dem Tag auf 3° 24´ Widder stationär und steht im 6. Haus.  Der Ort ist viel zu klein. Es sind eindeutig zu wenig Ordner und Pusher am Start. Strom gibt es nicht.

Never forget Loveparade Duisburg

MESZ    

14:07:43 – die Floats setzen sich in Bewegung

Von Anfang an funktioniert das Mitzieh-Konzept nicht. Aszendent in 28° 43´ Waage 29°  Große Menschenmassen drängen vorwärts, um Wissen zu erlangen.
14:15:00 – direkt hinter dem Hbf werden (v. Volunteers RUHR 2010) Flyer mit der Skizze der Wegführung verteilt. Aszendent in 0° Skorpion.
15:13:28 – der 4-Meter Kanal für den Polizeifunk ist ausgefallen. MC in 25° 1´ Löwe Konjunktion Merkur auf 25° 17´.
15:19:00 – am Rampenkopf, wo die Paradewagen fahren, kommen die Besucherströme fast zum totalen erliegen. Keiner weiß, warum es nicht weitergeht. IC in 28° Wassermann Konjunktion Neptun.

15:31–15:34

15:30:38 – der Einsatzabschnittsführer (EA/F) „Schutz der Veranstaltung“ D. H. erscheint kurz vor dem Container, wo bis ca. 15:40 MESZ die Beratung mit dem Crowd Manager C. W. stattfindet. MC in 29° 29´ Löwe Opposition Chiron. Aszendent in 13° 15´ Skorpion Sextil Mond auf 14° 58´Steinbock. Saturn springt aus dem 11. Haus hervor und Mars springt hinein.
15:31:40 – der Zaun an der Ostböschung wird umgestürzt, zunächst der obere Teil.
15:32:36 – jetzt folgt der restliche Zaun auf seiner gesamten Länge. MC in 0° Jungfrau. Ab jetzt hat das 4. Haus nichts mehr zu lachen.
15:33:30 – oberhalb der Westböschung treten Besucher mit Gewalt einen Teil des Absperrzauns zum Veranstaltungsgelände nieder. MC in 0° 14´ Jungfrau Halbsextil Saturn in Waage. Wassermann ist ab jetzt im 3. Haus eingeschlossen und wird von Steinbock regiert.

15:40–16:03

15:39:50 – auf der oberen Rampe wird jemand brutal zusammengeschlagen. Die Polizei greift nicht ein. Aszendent in 14° 52´ Skorpion Sextil Mond.
15:41:51 – Mars springt aus dem 11. vor das 10. Haus. IC in 2° 26´ Fische Konjunktion Lilith auf 2° 56´. Ab jetzt nimmt die Polizei das Geschehen in ihre Hände.
15:50:20 – die Polizeikette im Westtunnel (PK1) wird gebildet. Aszendent in 16° 43´ Skorpion, MC in 4° 41´ Jungfrau.
15:56:42 – Saturn springt vom 11. in das 10. Haus, hier wird er verbindlich. Mars springt aus dem 10. Haus hervor, was aussieht wie eine Konjunktion.
15:57:00 – die Polizeikette im Osttunnel (PK2) wird gebildet. Merkur auf 25° 19´ Löwe.
15:57:38 – Uranus springt vom 5. in das 4. Haus. Das Chaos wird von außen nach innen verlegt.

15:59:00 – ab jetzt kommen keine Besucher mehr auf die Rampe. Merkur auf 25° 20´ Löwe.
16:01:00 – die Polizeikette auf der Rampe (PK3) wird gebildet. Aszendent in 18° 36´ Skorpion, MC in 7° 31´ Jungfrau.
16:02:00 – zunächst werden die Heimkehrer noch durchgelassen.
16:02:10 – die Polizeikette (PK1) im Westtunnel wird hinter die Nebenrampe verschoben. Das MC hat nun keinen Aspekt mehr zu Lilith.

16:09–16:17

16:08:20 – Mond springt vom 3. in das 2. Haus. Der Aszendent hat ab 16:09:39 MESZ keinen Aspekt mehr zum Mond.
16:10:37 – an der südlichen Autobahnböschung haben Besucher die Zäune überwunden, die erste Person ist oberhalb des Tunnels zu sehen, bis
16:10:38 – besteigen ca. 60-70 Personen die südliche Böschung. Aszendent in 20° 22´ läuft in das Halbsextil zu (1) Ceres auf 21° 22´ Schütze  exakt 16:16:36 MESZ.
16:12:03 – an der nördlichen Autobahnböschung wird ein Zaunfeld ausgehängt, zahlreiche Besucher klettern ab jetzt die Böschung hoch. Aszendent in 20° 38´ Skorpion, MC in 10° 36´ Jungfrau.
16:12:30 – an der Polizeikette (PK3) auf der Rampe werden keine Heimkehrer mehr durchgelassen. Die Besucher stauen sich auf beiden Seiten. Mond Spitze 3. Haus.                                                                                                         16:13:00 – die Polizeikette (PK2) im Osttunnel wird durchbrochen. Die Besucher strömen ungehindert in Richtung Rampe. Sonne auf 1° 35´ läuft in ein Quinkunx zu Pluto 3° 25´. 

16:18–16:31

16:16:13 – auf der Rampe verlässt die Securitykraft die Treppe. Aszendent in 21° 17´ Skorpion, MC in 11° 36´Jungfrau.
16:16:40 – die Besucher aus dem Osttunnel erreichen jetzt die Rampe, wo sie der Polizeikette (PK3) in den Rücken laufen. Aszendent in 21° 22 Halbsextil (1) Ceres.
16:17:16 – 2 Personen überwinden die Zäune vor der Treppe und gehen nach oben. Aszendent in 21° 29´ Skorpion Sextil (4) Vesta. Das erweckt nun den Eindruck, als sei die Treppe der einzige Weg, um zu den Floats zu gelangen.
16:20:02 – die Polizeikette (PK1 ) im Westtunnel löst sich auf, die Besucher laufen auf die bereits überfüllte Rampe. Aszendent in 21° 58´, MC in 12° 37´ Jungfrau.

16:22:39 – die 1. Person erklimmt den Lichtmast, eine 2. folgt sogleich. Aszendent in 22° 26´.
16:24:20 – die 1. Person steigt auf den Container. Aszendent in 22°  44´.
16:24:30 – auf der Rampe wird die Polizeikette (PK3) an ihrer westlichen Flanke aufgelöst. Aszendent in 22° 46´.
16:24:35 – der Bauzaun an der nördlichen Autobahnböschung wird umgeworfen, die Besucher steigen jetzt massenhaft die Böschung hoch. Aszendent in 22° 47´ Skorpion Sextil Vesta auf 22° 47´Jungfrau.
16:25:10 – erneut sind Personen auf der Treppe. Aszendent in 22° 53´, MC in 14°.
16:26:07 – die Massenbesteigung der Treppe beginnt, die Zäune werden niedergedrückt.

16:32–16:39

16:31:33 – eine einzelne Person klettert am Westtunnel, vom Umweltzonenschild aus, an einem Kabel hoch. MC in 15° 44´ Jungfrau und Venus auf 15° 37´ im 9. Haus.
16:32:00 – auf der Rampe bildet die Polizei eine neue Kette (PK4), um den Strom von Heimkehrern zu bremsen, was ihnen nicht gelingt.
16:32:04 – auf dem Container befinden sich ca. 12 Personen, von denen klettert die 1. nach oben auf die Mauer.

16:35:15 – ab jetzt helfen die Polizisten den Leuten auf der Treppe beim nach oben gehen. Von 16:37:04 bis 16:42:35 MESZ rückt der Aszendent von 25° in 26° Skorpion. Merkur steht auf 25° 22` Löwe, hier ist er ganz die Stimme seines Herrn, als Demonstration der Staatsautorität. Neptun auf 28° Wassermann. Das erzeugt eine enorme Energie und Schubkraft, die herausfordernd, ausdauernd und schwer veränderlich ist. Ab jetzt geht es um Leben und Tod.

16:40–16:46

16:38:11 – erstes crowdsurfingmäßiges Durchreichen von Personen zur Treppe.
16:39:03 – Aszendent in 25° 22´ Skorpion Quadrat Merkur in 25° 22´ Löwe.
16:39:38 – die letzte Person verlässt den Container, kurzzeitig sind keine mehr drauf. Aszendent in 25° 28´, MC in 17° 55´ Jungfrau.
16:39:59 – erste Gesten der Polizei, die Heimkehrer auf der Rampe sollen zurück nach oben gehen.
16:41:45 – es sind wieder ca. 10 Personen auf dem Container, die Massenerstürmung beginnt. Aszendent in 25° 51´.
16:42:12 – jetzt steigen die ersten Personen auf das Dixi-Klo.

16:43:51 – ein Polizist klettert auf dem Container nach oben. Es ist der Einsatzabschnittsführer D. H. „Schutz der Veranstaltung“. Aszendent in 26° 13´ Skorpion27° Eine Militärkapelle, blitzend und lärmend, marschiert pompös einher. Wunsch, anderen die Herrlichkeit der eigenen gesellschaftlichen Bedeutung einzuprägen. Marterialisierung gewöhnlich subjektiver Werte. Show.

16:47–16:55

16:46:46 – Person mit weißem Shirt und weißer Hose, erstmals links an der Plakatwand stehend zu sehen, stürzt 10 Minuten später ab. Aszendent 26° 45´ Sextil Mars auf 26° 45´ Jungfrau.
16:48:49 – ein Polizeibus fährt durch den Westtunnel und bleibt kurz hinter der Mündung stehen, wo dieser so gleich von 2 Besuchern bestiegen wird. Aszendent in 27° 7´ Skorpion, MC in 20° 25´ Jungfrau.

16:48:53 – Veranstalter R. Sch. im Live Interview des WDRs schwärmt er von seinem (nicht funktionierenden) Mitzieh-Konzept. Als er spricht ist zu sehen, wie Besucher die Böschung hoch klettern und die Lichtmasten erklimmen. (Das stützt die medialen Zahlen ungemein). Aszendent in 27° 7´Skorpion, MC in 20° 26´ Jungfrau.

16:49:09 – der Crowd Manager C. W. hat seinen Container verlassen und unterstützt ab jetzt die Polizei beim Zäune festhalten.
16:49:21 – R. Sch. schätzt im Live Interview die Besucherzahl auf „über eine Million schon“. In Wahrheit waren es (nur) ca. 125000 Besucher, die das Gelände erreicht haben. Weitere 125000 irrten in der Stadt umher.

In der Radix von R. Sch. (* 4. Januar 1969) steht der Mond in Krebs, (14014) Münchhausen auf 11° 34´ in Schütze und NK in 3° 44´ Widder.

16:50–16:53

16:49:54 – der Polizeibus fährt auf die Rampe. Im Aspektbild ist jetzt ein Drache zu sehen. Die Sonne im 9. Haus wird vom Mond regiert, zu dem sie den ganzen Tag keinen Aspekt hat. Ab jetzt läuft sie in ein Sextil zu Aszendent in Schütze.
16:50:47 – es ist ein erstes Steigen über andere Person zu sehen. Aszendent in 27° 30´ Skorpion, MC in 21° Jungfrau.
16:51:32 – der Polizeibus ist hinter der Tunnelmündung in der Menge steckengeblieben. MC in 21° 9´ Quadrat Ceres Spitze 2. Haus.
16:52:35 – der Bus fährt weiter quer durch das enge Gedränge und bleibt kurz darauf wieder stehen. Aszendent in 28° Skorpion Quadrat Neptun auf 28° Wassermann. Saturn rückt vor auf 0° 15´ Waage.

16:56–17:00

16:55:06 – im Bereich der Treppe sind mehrere Übersteigungen zu sehen. MC in 22° 8´ Jungfrau Konjunktion (4) Vesta auf 22° 47´.
16:55:40 – vor der Westtunnel-Mündung stürzen mehrere Menschen übereinander. Aszendent in 28° 21´, MC in 22° 11´.
16:56:37 – eine Person wird aus der Masse hoch gehoben und zur Treppe durchgereicht. Aszendent 28° 31´, MC in 22° 32´.
16:56:57 – 1. Plakatwandabsturz: Person in einem weißem Shirt rutscht mit dem Kabel nach unten und fällt in die Menge. MC in 22° 38´.
16:57:05 – die Sirene des Polizeiwagens geht an. Aszendent in 28° 36, MC in 22° 40´.

16:57:24 – Person in einem grünen Shirt beginnt Aufstieg an der Plakatwand. Aszendent 28° 40´, MC in 22° 45´.
16:57:30 – 2. Plakatwandabsturz: Person in grünem Shirt fällt herunter. MC in 22° 47´ Konjunktion Vesta auf 22° 47´ exakt.
16:57:55 – die Person im grünen Shirt beginnt erneut hochzuklettern (zieht sich um 17:01.21 MESZ das grüne Shirt aus und lässt es hängen). MC in 22° 53´Jungfrau, Vesta im 9. und Ceres im 1. Haus.
16:58:21 – im Bereich vor der Treppe liegen mehrere Menschen am Boden. Aszendent in 28° 50´, MC in 23° 01´.
16:59:06 – der Polizeibus setzt sich wieder in Bewegung und erreicht die Höhe des Brezelstandes.

17:01–17:04

17:00:37 – der Polizeibus fährt jetzt relativ zügig nach oben hin weg. Aszendent in 29° 14´ Skorpion Quadrat Chiron auf 29° 50´ Wassermann – imaginäre Erleichterung der Spannung.
17:01:06 – die letzte Person beginnt am Mast hochzuklettern und ist um
17:01:23 oben. Ab jetzt verhindern mehrere Polizisten weitere Besteigungen.
17:01:41 – ein Schupo steht am Eingang des Westtunnels und telefoniert, vermutlich meldet er die ersten Toten. In der Radix springt Saturn aus dem 10. Haus hervor.
17:02:00 – im Bereich vor der Treppe werden die ersten Toten festgestellt. Aszendent in 29° 29´, MC in 24°.
17:02:22 – 2 der Todesopfer sind noch lebend zu sehen. Aszendent in 29° 33´, MC in 24° 6´.

17:03:03 – mehrere Polizisten versuchen jetzt die Menschentraube unterhalb der Treppe aufzulösen. Aszendent in 29° 41´ Skorpion.
17:03:04 – links neben dem Container klettert jemand an einem Kabel nach oben, ein zweiter folgt sogleich.
17:03:22 – 3. Plakatwandabsturz: die Person im vormals grünen, jetzt im weißen Shirt, hängt sich an die obere Querstrebe und stürzt ab.
17:03:27 – 5 Polizisten verhaften eine Person. Aszendent in 29° 45´, MC in 24° 24´.
17:03:38 – erstmals ist eine größere Verknäulung deutlich zu sehen. Aszendent in 29° 47´, MC in 24°  27´.
17:03:45 – eine kleine Gruppe stürzt in die verknäulte Menge. Aszendent in 29° 50´ Quadrat Chiron in 29° 50´ Wassermann.
17:04:00 – jemand fällt an der Treppenwand runter. Aszendent in 29° 51´, MC in 24° 33´ Jungfrau.

17:05–17:12

17:04:54 – am Osttunneleingang sind 4 Sanitäter umgekehrt und laufen durch den Tunnel zurück, ohne geholfen zu haben. Aszendent in 0° 1´ Schütze Quadrat Lilith in 2° 5´ Fische.
17:04:59 – ca. 5 Sanitäter kommen durch den Westtunnel und erreichen den Fundort der Toten.
17:07:21 – das Dixi-Klo neben dem Container ist zu Bruch gegangen, die meisten springen fluchtartig vom Dach. Aszendent in 0° 27´ Sextil Uranus auf 0° 27´ Widder.

17:08:40 – die Bergungsarbeiten sind im vollen Gange. Neben den wenigen Sanitätern und Ordner sind vor allem Besucher daran beteiligt.
17:10:35 – noch immer wird die Treppe (ohne Not) bestiegen. Jetzt drängen Polizisten die Besucher weg. Aszendent in 1° 3´ Sextil Sonne 1° 37´.
17:11:45 – Auf der Rampe ist jetzt reichlich Platz. MC in 26° 40´ Konjunktion Mars auf 26° 45´ Jungfrau. Mond auf 15° 39´ Trigon Venus 15° 39´ in Jungfrau.

17:14–18:00

17:13:48 – der 1. Rettungswagen kommt auf die Rampe gefahren. Aszendent in 1° 38´ Schütze Trigon Sonne auf 1° 38´ Löwe exakt.
17:14:14 – der Rettungswagen parkt in etwa der Mitte des Platzes, parallel zum Container. MC in 27° 21´ Quinkunx Neptun auf 28°. Für 21 Besucher zu spät.
17:14:40 – ein Trupp Polizisten läuft direkt zum Knäuel und hilft ab sofort bei dem Bergungsarbeiten. Aszendent in 1° 41´Schütze, MC in 27° 48´ Jungfrau Quinkunx Neptun um 17:16:36 MESZ exakt. Mars im 9. Haus.
17:20:03 – das Knäuel ist aufgelöst. Aszendent in 2° 47´ Schütze Quadrat Lilith auf 2° 47´ Fische; MC in 29° 50´ Jungfrau Quinkunx Chiron auf 29° 50´ Wassermann.
17:24:50 – MC in 0° 15´ Waage.  Saturn springt vom 10. in das 9. Haus. Die Suche nach dem Sinn ist ein Muss.

18:00:00 – Catherine Vogel und Thomas Bug berichten Live im WDR-Fernsehen über Tote und Verletzte. Aszendent in 10° 15´ Schütze Konjunktion Antares (Ende).

Das weiß ich nicht mehr

Nach langem hin und her wird am 24. April 2017 die Prozesseröffnung zur Loveparade 2010 bekannt gegeben. Angeklagt sind der Gesamtleiter, der Produktionsleiter und Verantwortliche für Sicherheit, und der technische Leiter des Veranstalters L. GmbH. Von der Stadt sind es 3 führende Angestellte und ein Team von 3 Mitarbeitern, das direkt mit dem Genehmigungsverfahren befasst war. Das Gericht wirft ihnen „pflichtwidriges Verhalten“ und „schwerwiegende Planungsfehler“ vor. Merkur auf 27° 32´ Widder im Trigon zu Saturn auf 27° 32´ Schütze und im Quadrat zu Chiron auf 27° Fische. Aszendent in Krebs, Mond in Steinbock. MC in 7° 30´ und Neptun auf 13° 31´ Fische im 10. Haus.

A. S. (* 4. Juni 1955) ist eine arme Wurst! Wie es der bis zum Oberbürgermeister von Duisburg geschafft hat, bleibt mir ein Rätsel. Gleichzeitig macht es mir Angst.

Als am 8. Dezember 2017 um 10:06 MESZ der Prozess in Düsseldorf beginnt, steht der Aszendent in 7° 41´ Steinbock. Das MC in 13° 3´ Skorpion im Quadrat zum NK auf 16° 52´ Löwe. Mars auf 29° 22´Waage. Der rückläufige Merkur auf 26° 58´ Schütze steht im 12. Haus, wie auch Saturn auf 28° 37´ Schütze und Lilith unaspektiert auf 3° 15´ Steinbock – das weiß ich nicht mehr, das war nicht mein Bereich!

Am Ende des Rechts

Am 4. Mai 2020 hat das Landgericht Duisburg den Prozess zur Loveparade 2010 endgültig eingestellt. Der Prozess endet nach 2, 5 Jahren, ein Urteil gibt es nicht. Strafrechtlich reiche es für keine einzige Verurteilung, so das Gericht. Sonne 14° 28´ in Stier Konjunktion Merkur 13° 57´. Venus auf 20° 24´ Zwillinge im Quadrat zu Neptun auf 20° 19´ Fische. Mond in Waage. Das Horoskop vom 4. Mai 2020 entspricht der trägen (NRW) Justiz.

——————————————————————————————————————–

Quelle: Zeitstrahl Loveparade 2010

Dein Kommentar

Danke für Deinen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.