Venus wechselt in das Zeichen Löwe und schenkt uns Lebensfreude pur

Venus wechselt in das Zeichen Löwe.

Venus in Löwe
Die Herrscherin – Rider Waite

n diesem fixen Feuerzeichen, das von der Sonne regiert wird, residiert sie bis zum 19.Juli und macht  Lust auf Luxus und Vergnügen. Der Aszendent im Skorpion verleiht ihr eine gewisse Tiefe und Beständigkeit. denn war  sie im Wasserzeichen Krebs noch emotional und häuslich, zeigt sie sich jetzt von ihrer leidenschaftlichen, in manchen Fällen auch theatralischen Seite. Im Zeichen Löwe liebt sie die Öffentlichkeit und zeigt sich ausgesprochen gerne.

Der Planet Venus ist fast so groß wie die Erde, wiegt aber weniger. Ein Tag auf der Venus dauert unvorstellbar lange, fast 8 Monate. Da kannst du in wenigen Tagen ganz schnell alt werden. Das ist um so erstaunlicher, da die Venus schneller um die Sonne kreist, als um sich selbst. Das bedeutet, auf der Venus ist ein Jahr etwas kürzer als ein Tag. So könnte es dir passieren, dass du morgens deinen Geburtstag feierst, und am Abend schon den nächsten hast, mal ganz abgesehen davon, dass du auf der Venus sowieso jeden Tag Geburtstag hättest.

Die Venus trägt den Namen der römischen Göttin der Liebe Schönheit und Anmut. Je nachdem, ob die Venus morgens oder abends am Himmel zu sehen ist, wird sie auch als  „Morgenstern“ (Stier) bzw. „Abendstern“ (Waage) bezeichnet. Sie wurde mVenus wechselt in das Zeichen Löweit der griechischen Göttin Aphrodite gleichgesetzt, deren Anbetung sich vermutlich vom Berg Eryx von  der Insel Sizilien über ganz Italien verbreitete. Venus war die Schutzgöttin Roms, unter der Herrschaft von Sulla, Pompeius und Julius Caesar, erlebte ihre Verehrung im 1. Jhd. v. Chr. eine Blütephase.

Im Rider-Waite-Tarot wird Venus durch die  Karte „Die Herrscherin“ symbolisiert.

 

Sie ist das erste Schöne, was sich aus Streit und Empörung der ursprünglichen Wesen gegeneinander entwickelt und gebildet hat. In ihr bildet sich die himmlische Zeugungskraft zu dem vollkommenen Schönen, das alle Wesen beherrscht und welchem von Göttern wie Menschen gehuldigt wird.“

– Gustav Schwab

Venus steht für ein pulsierendes Leben, voll Liebe, Sinnlichkeit und Erfüllung und steht für die Lust am Leben. Ihr ist der Wochentag Freitag zugeordnet.

Venus wechselt in das Zeichen Löwe

 

Bei ihrem Einzug in das königliche Tierkreiszeichen Löwe, befindet sich Venus im 9. Haus. Diese Haus ist dem philosophischen Zeichen Schütze zugeordnet, daher sind Reisen und Auslandskontakte in den nächsten fünf Wochen besonders begünstigt. Menschen mit dieser Venus-Stellung verfügen häufig über ein weltgewandtes Auftreten, besitzen Kunstsinn und handwerkliches Geschick.

Viele von uns werden am Samstagmorgen erwachen und sich wie neugeboren fühlen, selbst Krankheiten scheinen über Nacht wie weggeblasen, auch macht sich große Begeisterung bemerkbar. Die Unternehmungslust und Lebensfreude steigt merklich. Zu verdanken haben wir dieses Hoch einem harmonischen Aspekt zwischen Mars im beweglichen Zeichen Zwillinge und Jupiter im Löwen. Es kann gut möglich sein, dass du jetzt rein aus einer Empfindung handelst, oder eine Entscheidung triffst. Starke Leidenschaft kann sich bemerkbar machen.

Venus wechselt in das Zeichen Löwe
Lebensfreude pur

Venus wechselt in das Zeichen Löwe
Da sich kurz darauf der Mond in einem harmonischen Aspekt ( Sextil ) zu Saturn im Schützen verbindet, ist die Atmosphäre von Verantwortungsbewusstsein geprägt und schenkt, wer´s braucht, Organisationstalent. In Verbindung mit Venus werden gesteckte Ziele sorgsam und bedächtig verfolgt. Wir sind treu und aufrichtig. Am späten Nachmittag bildet der Wassermann Mond noch ein Trigon zu Zwillinge Merkur. Dieser harmonische Aspekt verschafft uns große Lernfähigkeit, einen herausragenden Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein objektives Urteil. Unsere Intelligenz ist in dieser Zeit stark ausgeprägt.
Und das Beste ist, diese überaus freundlich und gehobene Stimmung bleibt uns über das Wochenende erhalten und nächste Woche gibt es weitere Highlights, also dran bleiben.
Ich wünsche euch viel Vergnügen und  Liebe

 

Dein Kommentar

Danke für Deinen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.