GEWÖHNLICHKEIT hat die Kartennummer 8

GEWÖHNLICHKEIT

GEWÖHNLICHKEIT
Die Karte mit der 8

Diese Gestalt, die hier die herrliche Landschaft genießt, zeigt uns, dass wir Schönheit in ganz einfachen, gewöhnlichen Dingen des Lebens finden kann.
Wie oft wissen wir die Schönheit der Welt, in der wir leben, nicht zu schätzen!

Manchmal kommen die seltenen Momente, in denen du eins wirst. Du schaust aufs Meer, wie wild es ist, und plötzlich vergisst du deine Abspaltung, deine Schizophrenie und entspannst dich.

Venus wechselt in das Zeichen Löwe und schenkt uns Lebensfreude pur

Venus wechselt in das Zeichen Löwe.

Venus in Löwe
Die Herrscherin – Rider Waite

n diesem fixen Feuerzeichen, das von der Sonne regiert wird, residiert sie bis zum 19.Juli und macht  Lust auf Luxus und Vergnügen. Der Aszendent im Skorpion verleiht ihr eine gewisse Tiefe und Beständigkeit. denn war  sie im Wasserzeichen Krebs noch emotional und häuslich, zeigt sie sich jetzt von ihrer leidenschaftlichen, in manchen Fällen auch theatralischen Seite. Im Zeichen Löwe liebt sie die Öffentlichkeit und zeigt sich ausgesprochen gerne.

Tageskarte für den 05.06. – Der Geizhals

(72)

DER GEIZHALSDer Geizhals

Diese Frau hat eine Festung um sich herum gebaut und klammert sich an
den Besitztümern fest, die sie für ihre Schätze hält. Sie hat so viel
Schmuck und Ramsch angesammelt, sogar Federn und Pelze lebender Wesen, daß sie häßlich geworden ist.

 

Diese Karte fordert uns auf zu prüfen, woran wir festhalten, was wir
für so wertvoll halten, daß wir es mit einer Festung schützen müssen, Es
muß kein dickes Bankkonto, keine Kiste voller Juwelen sein; es kann auch
sein, daß wir uns keine Zeit für einen Freund nehmen oder nicht das Risiko
eingehen wollen, jemandem unsere Liebe zu gestehen. Wie bei einem versiegelten Brunnen das Wasser schal und trübe wird, so werden auch
unsere Schätze glanz- und wertlos, wenn wir sie nicht teilen wollen.

 

Wenn du geizig bist, verschließt du dich dem grundlegenden Phänomen des Lebens: Expansion und Teilen.
Sobald du Dinge festhältst, hast du das Ziel verfehlt, verpaßt. Denn
nicht Dinge sind das Ziel du, dein innerster Kern ist das Ziel!
Nicht ein schönes Haus, sondern ein schönes Du; nicht viel Geld, sondern ein reiches Du; nicht viele Dinge zu haben, sondern ein offenes Wesen, das für Millionen von Dingen zugänglich ist.

 

Was immer es ist, das du festhältst, denke heute daran, daß du es am Ende nicht mitnehmen kannst. Lockere den Griff, und genieße die große Freiheit, die
Großzügigkeit des Teilens.

(Osho-Zen)

Tageskarte für den 04.06. – LOSLASSEN

LOSLASSEN
Dieses Bild zeigt Lotusblätter am frühen Morgen, und an den Kreisen im Wasser kann du sehen, dass gerade ein Tautropfen hineingefallen ist. Ein kostbarer Moment und ein schmerzlicher Moment. Indem der Tropfen der Schwerkraft nachgibt und sich fallen lässt, verliert er seine alte Identität und vereint sich mit der Unendlichkeit des Wassers. Du kannst dir vorstellen wie sehr er gezittert hat, bevor er sich fallen ließ, an der Grenze zwischen dem Bekannten und dem, was er nicht wissen kann.

Loslassen