Neumond im Skorpion – Frischzellenkur für deine Seele

Neumond im Skorpion 19°1´ treibt Merkur an, der wiederum mit Jupiter über ein Sextil verbunden ist.

Neumond im Skorpion

Jupiter zeigt im Quinkunx auf den lebensveränderlichen Uranus und der heilende Chiron steht im 10. Haus direkt in der Mitte. Sehnsucht nach Liebe und Harmonie sind besonders stark ausgeprägt. Gefühle, Geborgenheit, Familie sind wichtige Themen. Darüber hinaus ist Venus über ein Sextil mit Saturn im Zeichen Schütze verbunden. Was wollen wir mehr?

NUTZE DIE MAGIE!

 

Skorpion -Pluto 

fixes Wasserzeichen

Weiblich oder Yin

Emotionsreich

Tiefe Gefühle
Mächtige Intuition
Stirb & Werde
Intensiv & Leidenschaftlich
Kraftvolle Emotionen
Spiegelt den Schatten

 

Die Energie dieses Zeichen gibt  uns die Gelegenheit, ganz tief in unsere eigene Schattenwelt zu steigen, um unseren emotionalen Körper zu reinigen. Gib dir genügend Zeit und Raum, um zu fühlen und entlassen, das kann sich überaus intensiv anfühlen.

Deshalb achte darauf was sich zeigt, um gereinigt und entlassen zu werden. Lasse es dann gehen, ohne zu beurteilen. Hinaus durch den Ausgang in das kosmische Feld.

Neumond im Skorpion

Neumond im Skorpion und seine Absicht

Tauche tief hinab in das Wasserreich, wasche fort alle festsitzenden Emotionen, sabotierende Programme und Abhängigkeiten die fortlaufend die gleichen Emotionen und Zellen aktivieren. Entferne all die Depressionen aus deiner Gefühlswelt, nähre und erfrische deine Seele. Tauche bis tief hinab, an die Quelle, aus der die heilenden und transformierenden Energien entspringen.

Neumond im Skorpion

Meditation

Nimm eine entspannte Körperhaltung ein. Atme nun tief in den Bauch, höre dir 3-5 Minuten beim atmen zu. Bitte alle Stimmen in deinem Kopf um Ruhe, so dass du die Stimme des Geistes hören kannst.

Atme

beim Einatmen strömt die Energie an der vorderen Seite des Körpers entlang. Beim Ausatmen an der Wirbelsäule entlang zum Kopf. Wiederhole dies so lange, bis du eine tiefe Entspannung spürst und konzentriere dich auf dein Herz.
Aktiviere das Licht in deinem Herzen. Stelle dir ein glühendes Licht vor.
Atme

und beginne damit Lichtenergie von deinem Herzen nach durch den Körper, durch deine Beine in die Erde zu senden. Sende immer weiter Lichtenergie tief in die Erde hinein, wie die Wurzeln eines Baums. Sende deine Energiewurzeln tief in die Erde und durch die Erde bis zum Kristallnetz der Erde. Verbinde deine Wurzeln mit dem Netz aus Kristall.

Atme

durch die Öffnung und Elektrifizierung deines physischen Herzen hat eine unmittelbare Konsequenz für die planetarischen Netze. Dein Herz wird zu einem Knotenpunkt im horizontalen Kristallnetz, das die Erde umgibt. „Atmende kristalline Knotenpunkte“, zu dem auch dein dein Herz auf diese Weise wird, ist sowohl Entwicklungs-Stationen für Energien aller Art als auch Kommunikationszentren für Sprachen aller Dimensionen. So entsteht ein kosmisches Kommunikations-entwicklungs-licht-netz im waagrechten Raum der Menschheit, dass den noch unerwachten Zeichen den Impulse gibt, nachzukommen.

Atme

die Lichtenergie aus dem Lichtnetz der Erde soll sich nun ausdehnen. Erlaube dir und deinem Körper, die herauf strömende Lichtenergie aufzunehmen, sich auszudehnen, dich also durchströmt.
Lasse die Gedanken kommen und genauso wieder gehen.
Atme

das Undifferenzierte Licht, das senkrecht aus dem Kosmos herab fließt, wird in deinem Zellgefüge zu einer wirkenden Kraft, die sich horizontal auf die Erde ausdehnt. Bei all diesen Wandlungen sind sowohl die kosmischen Energien. Dder Geist als auch der menschliche Wille – der Körper – beteiligt. Gemeinsam sind wir stark!
Genieße die Ruhe, die Entspannung und das Gefühl für eine Weile.

 

Diese Meditation kannst du jederzeit wiederholen.

Neumond im Skorpion

 

 

Dein Kommentar

Danke für Deinen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.