KONDITIONIERUNG – Tarot – Osho-Zen

KONDITIONIERUNG

KONDITIONIERUNG TarotTageskarte

Diese Karte erzählt die alte Zen Geschichte von dem Löwen, der unter Schafen aufwuchs und dachte, er sei ein Schaf, bis ihn eines Tages ein alter Löwe zu einem Teich zerrte und ihm sein Spiegelbild zeigte. Viele von uns sind wie dieser Löwe.
Das Bild, dass wir von uns selbst haben, entspringt nicht unserer eigenen Erfahrung, sondern entsteht durch die Meinung anderer.

Unsere „Persönlichkeit“ ist uns von außen aufgezwungen worden und verdrängt die Individualität, die von innen hätte wachsen können. Wir werden zu einem der vielen Schafe in der Herde, unfähig, uns frei zu bewegen, ohne uns je unserer wahren Identität bewusst zu werden.

Solange du deine Persönlichkeit nicht aufgibst, kannst du deine Individualität nicht finden. Individualität wird dir von der Existenz geschenkt, die Persönlichkeit wird dir von der Gesellschaft aufgezwungen. Die Persönlichkeit ist gesellschaftlich angepasst.

Die Gesellschaft kann Individualität nicht dulden, denn Individualität kann nicht wie ein Schaf folgen. Individualität ist die Eigenschaft des Löwen; der Löwe geht seinen Weg allein.
Schafe bewegen sich stets in der Herde, in der Hoffnung, dass ihnen die Herde Geborgenheit gibt. In der Herde fühlt man sich eher beschützt und sicher. In der Herde besteht jede Möglichkeit, einem möglichen Angreifer zu entkommen. Aber allein? Nur Löwen bleiben allein.

KONDITIONIERUNG

Ihr alle werdet als Löwen geboren, aber die Gesellschaft konditioniert euch, programmiert euch zu Schafen. Sie gibt euch eine Persönlichkeit, eine behagliche, nette, angepasste und sehr gehorsame Persönlichkeit. Die Gesellschaft will Sklaven, keine Menschen, die sich absolut der Freiheit verschrieben haben. Die Gesellschaft will Sklaven, weil nur Gehorsam den Mächtigen Profite bringt.

Es ist heute an der Zeit, dass du dir dein Spiegelbild im Teich anschaust und aus den Vorstellungen ausbrichst, die dir andere über dich eingetrichtert haben. Gehe tanzen oder laufe durch den Wald, sei albern oder singe. Tu irgend etwas, um den schlafenden Löwen in dir zu wecken.
*

(Osho-Zen)

*

Schreibe etwas dazu

Please be polite. We appreciate that. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert